Fussball

"Der Rugwisch bebt!"

...5:1-Sieg für unsere 1. Fußballherren, die im Heimspiel die Elf von Eintracht Groß Grönau klar und deutlich besiegte. Wenn es am Ende 6, 7 oder 8:0 gestanden hätte, wärs das richtige Ergebnis gewesen, aber man versiebte 100-%-ige am laufenden Band! Viele Fußballfreunde hatten den "Angstgegner" unserer Jungs als Favoriten angesehen. So kann`s weitergehen...die Fans hoffen nun auf weitere gute Ergebnisse in der Verbandsliga Süd-Ost.

Mit sportlichen Grüßen
Rüdiger Pflaum

Erneuter Sieg beim Fielmann Cup

Die I. Herren-Fußballmannschaft des TSV Travemünde gewinnt erneut den Cup ! Zum 100-jährigen Vereinsjubiläum fand der 2. Fielmann-Trave-Cup (34.Trave-Cup) im Juli 2011 beim TSV Kücknitz statt. Der Titelverteidiger vom Rugwisch holte auch in diesem Jahr den Pokal nach Travemünde.  Der TSV Travemünde war bis auf einen Ausrutscher gegen den TSV Dänischburg (4:5) der verdiente Cup-Gewinner! Die Spiele gegen den TSV Schlutup (3:2), TSV Kücknitz (8:0) und

weiter lesen

Übungsleiter gesucht!

Für unsere G-und F Jugendmannschaften im Fußball suchen wir ab sofort neue Übungsleiter.  Das Team um Jörn Andres, Oliver Piek und Levent braucht Unterstützung für die kommende Saison!

weiter lesen

B-Jugend steigt in die Verbandsliga auf !

- Kreisligameister und Aufsteiger in die Verbandsliga !!! Mit 19 Siegen, 1 Unentschieden, 2 Niederlagen und einen Torverhältnis von 118-31, sowie 7 Punkten Vorsprung auf den Verfolger TuS Lübeck ist die B-Jgd souverän Kreisligameister geworden. Nach dem letzen Spiel bei der SG  Bad Schwartau wurde der Titel auf dem Platz und in der Kabine ausgiebig gefeiert. Die Abschlussfahrt über Pfingsten nach Swinemünde hat man genutzt um sich auf die anstehender Aufstiegsrunde in die Verbandsliga Süd einzustimmen und vorzubereiten.

weiter lesen

Ein Gedicht für die A-Jugend

Vor einem Jahr sind wir in die Saison gestartet,
wir wussten nicht was uns erwartet
ein 1. Test in Schwartau – bei gefühlten 40 Grad
Mann das war schon ganz schön hart !
Manchmal – mit allerletzter Kraft
Haben wir es auf gerade mal 11 Spieler gebracht.
Schule, Arbeit, Sperren – Verletzungen durch Bänderrissen
Haben uns trotzdem nicht zurückgeschmissen.

weiter lesen