„Highway to Hell“ hat den richtigen Rhythmus für Wiederbelebung

Am Donnerstag, dem 26. Mai 2016 verlegten die Herzsportgruppen des TSV Travemünde ihren Übungsabend in das TSV Clubhaus. Hier fand unter der Leitung von Herr Dr. Sandmann von der Praxis am Strandbahnhof eine Fortbildung zur Thema „Herz-Lungen-Wiederbelebung“ statt. Nach einer theoretischen Einführung durften alle Teilnehmer die Herzdruckmassage praktisch üben. Herr Dr. Sandmann gab gern Hilfestellung und den richtigen Rhythmus vor, den man auch in den Liedern „Highway to Hell“ von AC/DC oder „Stayin` Alive“ von den Bee Gees hat. Für uns alle war es ein interessanter Abend und wir gingen alle mit einem sicheren Gefühl nach Haus.

 

20160607 Wiederbelebung Bild2

 

Vielen Dank an Herrn Dr. Sandmann und dem Praxisteam von der Praxis am Strandbahnhof für den spontanen Einsatz und den tollen Vortrag!

 

 

20160607 Wiederbelebung Bild1

 

20160607 Wiederbelebung Bild3