Vereinsnews

Markus Hellwich erhält die goldene DBB Ehrennadel

Auf dem Bundestag des Deutschen Basketball Bund (DBB) am 30. Mai 2010 in Bad Kreuznach wurde Markus Hellwich für seine 18 jährige ehrenamtliche Tätigkeit im Basketball-Verband Schleswig-Holstein e.V. (BVSH) die Goldene Ehrennadel verliehen. Markus ist in diesem Jahr nach 12 jähriger Amtszeit als Präsident des BVSH nicht wieder zur Wahl angetreten um nun in "Vollzeit" dem TSV Travemünde zur Verfügung zu stehen.

weiter lesen

Ausserordentliche Versammlung verschoben

Die 3 "tollen Tage"

Am 30. April 2010 feierte der TSV Travemünde im Brügmanngarten nicht nur in den Mai, sondern auch in seinen 150. Geburtstag hinein. Leider war das Wetter sehr bescheiden und so kamen nur wenige Mitglieder, Gäste und Travemünder, um dabei zu sein. Die, die nicht da waren, haben 100%-ig viel versäumt. Die Gruppe "MoveManiaXX" spielte Supermusik am laufenden Band, da blieb keiner mehr ruhig auf seinen Platz sitzen. Die Bilder zeigen es ja auch deutlich.

weiter lesen

3 tolle Tage im Brügmanngarten!

Der TSV feiert in seinen Geburtstag hinein, 3 tolle Tage im Brügmanngarten! Wir feiern in den Jubiläumsgeburtstag `rein!  Unser Verein wurde ja am 1. Mai 1860 gegründet und deshalb wird am 30. April ein Partyknaller ab 18.00 Uhr mit der Gruppe „MoveManiaXX“, Deutschlands heißester Showband, stattfinden. Am 1. Mai wird es ab 14.00 Uhr ein Kinder- und Familienfest mit dem Team „Keep in Move“ um Jorge Olivares mit viel Spaß und Unterhaltung geben. Ab 18.00 Uhr  steht  dann „ABBAFEVER“ bereit! 2005 wurde diese Band schon zur besten ABBA-Liveband gewählt. Stimmung durch perfektes Entertainment, Kreativität und Musikalität ist garantiert!

weiter lesen

Liebe Vereinsfamilie,

am 26. März 2010 fand unsere diesjährige Jahresmitgliederversammlung im Clubhaus statt. Leider konnten wir hier nur 55 Mitglieder begrüßen. Nachdem wir als Vorstand und Klaus Petersen als Schatzmeister die Jahresberichte abgegeben hatten, wurde der Vorstand durch die Mitgliederversammlung einstimmig entlastet. Anschließend stellte Markus Hellwich den Vereinsmitgliedern eine Satzungsänderung Punkt für Punkt vor. Nach einer Abstimmung wurde diese Änderung angenommen.

weiter lesen