Fröhliches Volleyball Veteranenturnier

Travemünde, 16.12.2017 - Das traditionelle Travemünder Volleyball Veteranenturnier lockte in diesem Jahr 15 aktive und ehemalige Travemünder Sportler/innen sowie auch einige Zuschauer in die Sporthalle Rugwisch. Es wurde reichlich gespielt in wild durchgemischten Teams, so dass es fast immer zu ausgeglichenen und spannenden Partien kam. Die weiteste und längste Anreise hatte unser ehemaliger Volleyballer Axel, der bereits um 03.30 Uhr per Bahn aus Köln seine Anreise begann und erst wieder am Sonntagabend um 23.30 Uhr zu Hause war. Auch einige Spieler/innen, die ihre "Volleyballkarriere" bereits seit einigen Jahren beendet hatten, schnürten an diesem Tag nochmal ihre Hallenschuhe und waren mit viel Spaß, aber auch mit vollem Einsatz und reichlich Ehrgeiz am Start. Nach über 6 Stunden Volleyball reichte es dann auch den letzten Teilnehmern mit Volleyball spielen und es begann der gesellige Teil des Abends. Bis Nachts um 02.30 Uhr hielten die "echten Veteranen" durch. Das Event war wieder einmal ein tolles Highlight für unsere kleine Volleyballabteilung und ein toller Jahresabschluss 2017.

 

20171216 Veteranenturnier Bild4

 

 

20171216 Veteranenturnier Bild1

 

20171216 Veteranenturnier Bild2

 

20171216 Veteranenturnier Bild3

 

20171216 Veteranenturnier Bild5

 

20171216 Veteranenturnier Bild6

 

20171216 Veteranenturnier Bild7

 

20171216 Veteranenturnier Bild8

 

Mit sportlichen Grüßen

Volker Hoppe