Erneuter Spieltagssieg unserer Volleyballmädels

Kiel-Gaarden, 28.01.2018 - Nachdem wir unsere Teilnahme am letzten Spieltag 2017 krankheitsbedingt leider kurzfristig absagen mussten, konnten wir uns zum Jahresbeginn wieder in die Erfolgsspur zurück kämpfen. Beim 5. Spieltag der U20 LC-Runde trafen wir auf die Teams vom Kieler TV und dem Kaltenkirchener TS. Gegen beide Teams haben wir in dieser Saison noch nicht gespielt und so starteten wir nervös, aber motiviert in unsere erste Partie gegen die Mädels aus Kaltenkirchen. Einige Spielerinnen merkte man einen leichten Trainingsrückstand an. Aufgrund des Jahreswechsels, Erkältungen und Schule ist dies aber verständlich. Während unsere Annahme recht stabil war, kamen wir selten zu einem guten Angriff. Irgendwie wollte der gestellte Ball nicht da hin, wo die Zuspielerin ihn hinspielen wollte. Trotz unserer ungenauen Pässe kämpften wir weiter um jeden Punkt. Es wurden zu Beginn nur wenige "schöne" Punkte erspielt, aber immerhin hielten wir den Anschluss. Ändern sollte sich die Partie es kurz vor Schluss. Durch drei hintereinander verschlagende Aufgaben unserer Gegnerinnen und einem "Monsterblock" kamen wir unverhofft zum 23:23 Ausgleich. In einem dann sehr spannenden Satz konnten wir unseren 6. Satzball endlich zum 30:28 Satzsieg verwandeln. Im 2. Satz hatten wir den Gegnerinnen Nichts entgegenzusetzen. Folglich verloren wir den 2. Satz klar und verdient mit 8:25. Im Tiebreak brachte uns eine taktische Neuausrichtung wieder zurück ins Spiel. Durch ein fast fehlerfreies Spiel konnten wir den Tiebreak mit 15:10 gewinnen. Im Anschluss unterlag Kaltenkirchen den Mädels vom Kieler TV mit 0:2 (25:18 ; 25:21)

 

20180128 U20 Maedels Bild3

 

 

Im letzten Spiel ging es somit direkt um den Spieltagsieg. Unser Trainerteam konnte unsere Mädels gut auf die Gegnerinnen einstellen. Zudem hatten wir in diesem Spiel, gegen die "körperlich" stärkeren Kielerinnen das notwendige Glück auf unserer Feldseite. Fast schon zu einfach konnten wir den 1. Satz mit 25:15 für uns entscheiden. Die Kielerinnen kamen mit unserer Spielweise überhaupt nicht klar und waren mehr mit sich selbst beschäftigt. Diesen mentalen Vorteil nutzen wir auch im 2. Satz und konnten beim Spielstand von 24:18 auf 6 mögliche Matchbälle hoffen. Den vierten Matchball verwandelten wir und siegten glücklich, aber nicht unverdient mit 25:22.

 

20180128 U20 Maedels Bild1

 

20180128 U20 Maedels Bild2

 

Nun steht das Landescup Qualifikationsturnier an. Am 25 Februar müssen wir uns für das Saisonfinale für die Besten 8 Teams in der LC-Runde qualifizieren. Bis dahin freuen wir uns erstmal über unseren erneuten Spieltagsieg.

 

Mit sportlichen Grüßen

Volker Hoppe