Landesligist PSV Neustrelitz siegt

Travemünde, 21.05.2011 – Auch die zweite Auflage des Travemünder Damenvolleyballturniers war für alle Beteiligten ein tolles Erlebnis. 16 Teams aus 5 Bundesländern kämpften um jeden Ball und mehrere Partien wurden erst in der Verlängerung entschieden. So auch das Finale. Dorthin schafften es die beiden Landesligisten PSV Neustrelitz (LV Mecklenburg-Vorpommern) und der TSV Reinbek (LV Hamburg). Nachdem beide Teams in einem spannenden Finale je einen Satz knapp für sich entscheiden konnten, markierten die Damen aus Neustrelitz den Entscheidungspunkt für sich.
Der TSV Travemünde konnte als beste Lübecker Mannschaft den 7. Platz belegen. Viele Teams dankten der Travemünder Volleyballabteilung für die gute Organisation und haben bereits Ihr Interesse für ihre Teilnahme im kommenden Jahr bekundet. Der Veranstalter freute sich vor allem über die große überregionale Beteiligung und über das gute und meist sehr ausgeglichene Turnierniveau.


Erfolgreicher 7. Platz: Das Damenteam des TSV Travemünde

 
Turniersieger beim 2. Travemünder Damenvolleyballturnier: PSV Neustrelitz
rechts: Turnierorganisator vom TSV Travemünde: Volker Hoppe

Endstand:

  1.    PSV Neustrelitz
  2.    TSV Reinbek
  3.    Klützer Volleybulls
  4.    Halberstadt
  5.    Boxberg/Weißwasser
  6.    VC Norderstedt
  7.    TSV Travemünde
  8.    Lübecker TS
  9.    Möllner SV
 10.    TG Rangenberg
 11.    Niendorfer TSV
 12.    Eimsbüttel
 13.    Altonaer TSV
 14.    Kieler TV
 15.    SV Dassow 24
 16.    TSV Klausdorf - Allstars

Die Volleyballabteilung bedankt sich bei folgenden Sponsoren für Ihre tolle Unterstützung beim 2. Travemünder Damenvolleyballturnier:

- Stadtbäckerei Junge
- Fleischerei Lohff
- Getränkehandel Stadtländer
- Volleybär Onlineshop


Mit sportlichen Grüßen
Volker Hoppe

alle Urkunden mit Teamfotos: Urkunden

weitere Fotos: