Basketball

Basketball während der Pandemie

Der Trainingsbetrieb ist derzeit sehr stark von der Corona-Pandemie geprägt.

 

Anfangs (Mitte März bis Mai) war die Halle komplett gesperrt. Ein Trainingsbetrieb war nicht möglich. Danach, bis zu den Sommerferien, nahm die Beteiligung langsam wieder zu. Zunächst war nur Einzeltraining mit wenigen Spielern erlaubt. Später wurden die Maßnahmen gelockert und seit ein paar Wochen wurde fast wie vorher trainiert – aber jeweils unter Beachtung des bestehenden Hygienekonzepts.

 

Das hat dazu geführt, dass deutlich mehr Spieler, sowohl im Jugend- als auch im Herrenbereich den Weg in die Halle gefunden haben. Auch die Trainingszeit am Mittwoch wird seit Kurzem intensiver genutzt.

 

Aktuell sieht die Landesregierung vor, dass maximal zehn Personen gleichzeitig die Halle betreten dürfen. Dabei müssen wir dringend darauf achten, dass Jugend- und Herrentraining getrennt stattfinden. Das Jugendtraining findet wie bislang immer montags von 18:00 Uhr – 19:30 Uhr statt, kann aber aufgrund der Corona-Situation variieren, weil Jugend- und Herrenspieler sich nicht in der Halle begegnen dürfen.

weiter lesen

Basketball News - März 2020

Auf unserer Abteilungsversammlung am 09. März wurde entschieden, auch für die kommende Punktspielrunde 2020/2021 weder eine Jugend-, noch eine Seniorenmannschaft zu melden. Es finden sich aktuell einfach zu wenig Spieler, um eine schlagkräftige Mannschaft zusammenzustellen und an den Start zu bringen.

 

Trotzdem geht der Trainingsbetrieb unverändert weiter, und in beiden Bereichen Jugend und (Alt-) Herren sind Verstärkungen weiterhin sehr gefragt.

 

Das Jugendtraining findet wie bislang immer montags ab 17:30 Uhr (im Sommerhalbjahr) bzw. ab 18:00 Uhr (im Winterhalbjahr) statt. Die Beteiligung der 10- bis 17-jährigen Spielerinnen und Spieler variiert stark. Von den nominell 14 Spielern sind meistens ca. die Hälfte beim Training dabei.

weiter lesen

Basketball News - Juli 2019

Die vergangene Punktspielsaison 2018/19 ist inzwischen beendet. Wir hatten in dieser Saison lediglich eine Herrenmannschaft am Start, die in der Abschlusstabelle den 3. Platz belegt hat.

 

Erstmalig seit vielen Jahren können wir für die kommende Punktspielrunde weder eine Jugend-, noch eine Seniorenmannschaft melden. Es fanden sich bis zum Meldeschluss im Mai einfach zu wenig Spieler, um eine schlagkräftige Mannschaft zusammenzustellen und an den Start zu bringen. Trotzdem geht der Trainingsbetrieb unverändert weiter und in beiden Bereichen sind Verstärkungen weiterhin sehr gefragt.

 

Wie in den letzten Jahren trifft sich außerdem jeden Montag unsere Oldie-Truppe (Ü40 – Ü60) zu ein paar lockeren Trainingsspielen. Hier steht ausschließlich der Spaß am Spiel im Vordergrund, eine Teilnahme an Punktrunden ist derzeit nicht geplant. Bei nominell ca. 15 Spielern würden wir uns über jeden freuen, der wie wir Spaß an ein paar Trainingsspielen hat.

 

weiter lesen

Basketball - Verstärkung ist jederzeit willkommen

In der Basketball Abteilung starten wir in diesem Jahr mit nur einer Mannschaft in die Herren-Bezirksliga. Der aktuell 17-Mann starke Kader setzt sich sowohl aus sehr erfahrenen Spielern, als auch Nachwuchsspielern zusammen. In der laufenden Saison gab es bisher ein Punktspiel, das die „Travemünde Devils“ gegen den TSV Reinbek mit 74:71 knapp für sich entscheiden konnten. Bis Jahresende folgen noch drei Spiele, davon ein Heimspiel gegen den Lübecker TS am 20.11. um 11:00 Uhr in der Steenkamp-Halle.

 

Der Nachwuchsbereich trainiert jetzt wieder (nach den Herbstferien) jeden Montag ab 18:00 Uhr in der Steenkamp-Sporthalle. Hier spielen regelmäßig bis zu 12 Jugendliche der Jahrgänge 2000 bis 2006 (m/w) Basketball.

weiter lesen

Neues vom Basketball

Liebe Basketballfreunde!

Die Sommerpause beim Basketball ist nun vorüber und seit Mitte August ist die Saisonvorbereitung richtig im Gange. Eventuell werden wir ein Freundschaftsspiel gegen den TSV Russee aus der Herren-Kreisliga-Süd machen. Wir sind zuversichtlich, in der kommenden Saison in der oberen Tabellenhälfte der Herren-Bezirksliga-Süd mitspielen zu können. Die letzte Saison haben wir als Tabellenfünfter abgeschlossen, mit 4 Punkten Abstand zum Dritten und dabei wurden 3 Spiele unglücklich verloren, 2 Spiele mit 1 bzw. Punkte Differenz und 1 Spiel nur unglücklich nach Verlängerung!

weiter lesen