Judo

50 Jahre Judo im TSV

50 Jahre ist es her, dass in der BILD Zeitung die Schlagzeile zu lesen war,


„PASTOR LEGT GEMEINDE AUF´S KREUZ“,


natürlich nur sinnbildlich , Helmut Stachel hatte vielmehr einen Wunsch seiner Konfirmandengruppe erfüllt und eine Judo-Abteilung im TSV gegründet. Dieses besondere Jubiläum wollen wir ein wenig mit Judoka , Eltern der Judo-Kids , TSVern und interessierten Neugierigen feiern !

weiter lesen

VIZE-Europameister im Judo

Unser Judoka  Jan Okur startete in der Gewichtsklasse 100 kg bei der Europameisterschaft Ü30 in Prag. Nach 3 Siegen stand er im Finale und musste sich nur dem alten und neuen Europameister aus Azbekistan geschlagen geben. Damit erreichte er  nach dem Deutschen Meistertitel nun den Titel des Vize-Europameisters! Jan, wir gratulieren recht herzlich und sind stolz auf dich!

weiter lesen

Jahreshauptversammlung der Judo Abteilung

Liebe Sportfreunde,
hiermit lade ich Euch zur Jahreshauptversammlung am Dienstag, dem 11.02.14, um 19.00 Uhr ein. Die Versammlung findet im Clubhaus auf dem Rugwisch-Sportplatz, statt. Eingeladen sind alle Mitglieder der Judoabteilung ab 16 Jahre.


Tagesordnung:

1. Begrüßung
2. Verlesung und Genehmigung der Niederschrift der letzten Jahreshauptversammlung von 2013
3. Bericht des Abteilungsleiters
4. Bericht des Kassenwartes
5. Bericht des Jugendwartes
6. Entlastung des Abteilungsvorstandes
7. Neuwahlen
   a) Abt.-leiters ( bisher Michael Hey)
   b) Kassenwart ? (bisher Marlies Jakupi) - wegen der veränderten Finanzordnung des TSV, sei vorab zu besprechen, ob noch die Notwendigkeit dieser Personalie besteht

   c ) Schriftwart (bisher Dietmar Harksel)
8. Termine 2014
   a) Summernight
   b) Eigenes Turnier ?
9. Tai-Chi – Bericht Filipe
10. Verschiedenes
   - Trainingszeiten ab 14.3.14
   - Trainingszeiten ab Umzug in die neue TSV Halle

 

Anträge zur Ergänzung der Tagesordnung sind schriftlich bis zum 1.2. 2014 beim Abteilungsleiter einzureichen. Die Abteilungsleitung bitte Euch Alle, diesen Termin wahrzunehmen.


Gez.
Michael Hey

Achtung: Neue Trainingsadresse !!!

Hallo Judoka, ab 07.01.2013 trainieren wir zu den gewohnten Zeiten in der Ostseeakademie im Pommernzentrum!
Vorläufig zu den gewohnten Zeiten !!! Änderungen sind aber noch möglich !!!
Da unsere alte Wirkungsstätte kurzfristig von der Stadt gesperrt wurde sind wir dem tatkräftigen Bemühungen des TSV-Vorstandes sehr dankbar uns so schnell ein „Ersatzdojo“ besorgt zu haben.

Wir warten nun hoffnungsvoll auf den Baubeginn unserer neuen Halle!

Gruß
Michael Hey

Kennlerntraining der Judo-Abteilung

Travemünde 08.01.2012 - Immerhin 12 Judoka tummelten sich zum umworbenen Kennlerntraining auf der Tatami um das neue Jahr sportlich zu begrüßen. Die von mir im Vorfeld angebotene ironische Wette, es nicht zu schaffen 10 Anfänger zum Training zu motivieren hatte ich damit gewonnen, denn nur 4 Teilnehmer gehörten nicht dem arivierten Stamm an, der sich am Sonntag um 10 Uhr zum gemeinsamen Sport traf. Das Trainingsprogramm, angeleitet von Jan Okur, war von der Intensität so ausgelegt, dass es niemanden überforderte, aber dennoch

weiter lesen