Tischtennisabteilung mit neuem Vorstand

„Hallo liebe Sportfreunde!“ - Mit diesen Worten begrüßte euch Wolfgang Förster jahrelang im Vereinsheft. Ab diesem Jahr wird er das nicht mehr tun. Wolfgang hat auf eigenen Wunsch die Abteilungsleitung nach fast 30 Jahren ehrenamtlicher Tätigkeit abgegeben und möchte sich jetzt auch noch anderen schönen Dingen des Lebens zuwenden. Auf diesem Wege möchten wir dir, lieber Wolfgang, noch einmal ganz herzlich für deinen unermüdlichen Einsatz danken. Es war bestimmt nicht immer einfach, aber du hast das immer mit Fairness, Freundlichkeit und Fachkompetenz hinbekommen und hattest auch für private Anliegen immer ein offenes Ohr. Zum Glück bleibst du uns als Übungsleiter und Spieler hoffentlich noch viele Jahre erhalten.
Nach dem Rücktritt von Wolfgang wurde auf der letzten Jahreshauptversammlung der Tischtennisabteilung am 07.08.12 der alte Vorstand entlastet und der neue gewählt. Dieser setzt sich wie folgt zusammen:

Abteilungsleiter              Matthias Dippert
Stellv. Abteilungsleiter     Marco Schneider
Jugendwart                    Andreas Schroeder
Kassenwart                    Johannes Hofmeister
Sportwart                       Michael Krüger
Schriftwart                      Werner Bleidorn
1. Beisitzer                    Philipp Stolt
2. Beisitzer                    David Palm

Auch Ulrich Schroeder, als scheidender Beisitzer, möchten wir ganz herzlich für seine geleistete Arbeit danken. Ulrich hat sich jahrelang um die Organisation der Weihnachtsfeier gekümmert. Vielen Dank dafür.

Im sportlichen Bereich gibt es auch viel Positives zu vermelden. Wie bereits in der Mai-Ausgabe erwähnt, wurde die 1. Herrenmannschaft in der 2. Kreisklasse Lübeck mit nur 1 Punkt Differenz Zweiter und steigt in die 1. Kreisklasse auf. Nochmals herzlichen Glückwunsch für diese tolle Leistung.

Die 2. Herrenmannschaft spielte ebenfalls in dieser Klasse und konnte mit einem erfreulichen 7. Tabellenplatz die Klasse sicher halten. Super Leistung für einen Aufsteiger.

In der 4. Kreisklasse verpasste die 3. Herrenmannschaft nur denkbar knapp als Drittplatzierter mit 1 Punkt Rückstand den Aufstieg. Schade, beim nächsten Mal klappt es bestimmt.

Und auch die neu gemeldete 4. Herrenmannschaft überraschte in der 6. Kreisklasse in ihrem ersten Jahr mit einem hervorragenden 3. Platz. Hier ist sicherlich in der nächsten Saison noch einiges zu erwarten.

Das macht Hoffnung für die neue Saison, da sich personell kaum etwas verändert hat.

Auch die erstmalig am Punktspielbetrieb teilnehmende Jungenmannschaft konnte einige Spiele gewinnen und erreichte einen 9. Tabellenplatz. In der kommenden Saison wollen wir auch noch eine Schülermannschaft melden.

Hier zahlt sich immer mehr die gute Jugendarbeit mit den Trainern Wolfgang Förster, Marco Schneider, Philipp Stolt und Andreas Schroeder aus. Um die Trainer zu unterstützen, würden wir uns freuen, wenn uns die Eltern der Jugendlichen auch weiterhin helfen. Hier geht es in erster Linie darum, bei den Auswärtsspielen den Fahrdienst zu übernehmen und welche Jugendlichen freuen sich nicht, wenn Zuschauer sie anfeuern und ihr Talent bewundern.

Liebe Eltern, sprecht bitte die Trainer an, wenn ihr Möglichkeiten der Unterstützung seht. Vielen Dank schon mal im Voraus dafür.

Bei den diesjährigen Vereinsmeisterschaften, die wir im April ausgetragen haben, errang Marco Schneider im Herren-Einzel den Titel vor den punktgleichen Siegfried Mademann und Werner Bleidorn. Überraschend stark präsentierte sich David Palm aus der 4. Herren, der nur knapp hinter dem Trio auf den 4. Platz kam.

Die Doppelkonkurrenz gewannen Marco Schneider / Philipp Stolt souverän vor Jörg Gerstel / Detlef Kirstein und Rüdiger Christophel / Eckhard Wenzel. Wir gratulieren allen Gewinnern recht herzlich und hoffen, dass der Termin im nächsten Jahr mehr Spielern die Teilnahme ermöglicht und niemand durch Verletzungen verhindert ist.

Jetzt bleibt noch gut ein Monat Zeit, bis die ersten Punktspiele losgehen. Am 10.09.12 beginnt die 1. Herren auswärts bei der Lübecker TS 2 als erstes die Saison und auch die Jugendlichen werden wieder im September dieses Jahres beginnen. Wir wünschen allen einen erfolgreichen Start in die Saison und dem neuen Vorstand bei der Umsetzung der neuen Finanzordnung alles Gute.


Ihr / Euer Matthias Dippert