Volleyball

U18 Volleyballerinnen erkämpfen sich ihre ersten Erfolge

Bei den letzten beiden Jugendspieltagen konnte unser Volleyballnachwuchs überzeugen und ihre ersten Siege einfahren. Beim Spieltag in Lübeck gelang den Mädels ein knapper Sieg gegen den TSV Husum und am Ende belegte man den 4. Platz von 5.Teams. Am letzten Spieltag in Husum konnte man Husum erneut schlagen und auch zum ersten Mal der Lübecker TS 2 einen Satz abnehmen. Gegen die starken Gegnerinnen aus Groß Grönau und Lübecker TS 1 ist man zwar weiterhin Chancenlos, aber dies trübt die derzeitige tolle Teamstimmung wenig. Nicht nur der Trainer sieht wöchentlich Leistungsverbesserungen der Spielerinnen, sondern auch die Spielerinnen selbst merken eine Verbesserung ihres Volleyballspiels.

 

20181201 U18 Team Bild1

 

weiter lesen

Volleyballerinnen diesmal ohne Glück

Schleswig, 17.11.2018 - kurzfristig vor dem 2. Spieltag musste unser Damenteam den krankheitsbedingten Ausfall von Jojo (Johanna Plötze-Martin) kompensieren. Da Jojo als eine unserer Zuspielerinnen eine wichtige Schlüsselrolle im Team besitzt, musste Trainer Volker für diesen Spieltag das Team komplett umbauen. Lisa übernahm für diesen Spieltag zusammen mit Petra das Zuspiel. Michelle sprang auf Lisas Position (Außenangriff) ein und zum ersten Mal dabei, agierte Tine als Mittelblockerin.

 

Als Spieltagsieger vom Spieltag 1 mussten wir zu Beginn gegen die Kielerinnen vom Kieler TV 10 ran. Diese waren diesmal komplett besetzt und mit Trainer angereist. Auch körperlich sah unser Team ziemlich klein gegen unsere Gegnerinnen aus. Trotzdem erwischten wir einen guten Auftakt und konnten uns überraschend gegen die Kielerinnen klar mit 25:19 und 25:18 durchsetzen.

 

20181117 Damenteam Schleswig Bild1

 

Im zweiten Spiel gegen Hademarschen machten wir im 1. Satz leider zu viele Flüchtigkeitsfehler und mussten uns knapp mit 24:26 geschlagen geben. Im 2. Satz funktionierte gar nichts bei uns. Aufschlagfehler, Standvolleyball und zu viele "Dankebälle" führten zu einem erneuten (diesmal verdienten) Satzverlust (17:25)

 

weiter lesen

Mixedvolleyballer starten mit Niederlage in die Saison

Travemünde, 07.11.2018 - Die Mannschaft hat trotz guten Spiel und einer super Mannschaftsleistung sein Saisoneröffnungsspiel gegen die starken Gäste aus Neustadt in Holstein mit 1:3 verloren. In einem engen ersten Satz erwischten die Neustädter den besseren Start und schafften es sich mit bis zu 7 Punkten vom TSV abzusetzen. Obwohl großem Kampf und einem tollen Zusammenhalt nochmal versucht wurde sich heran zu kämpfen, gelang es diesen Rückstand nicht mehr aufzuholen, so dass der erste Satz mit 22:25 an die Gäste aus Neustadt ging.

 

Auch im zweiten Satz zeigten sich die Neustädter einfach konstanter und schafften es immer wieder sich minimal ein paar Punkte abzusetzen, wodurch auch der zweite Satz an die Gäste ging (19:25).

 

20181107 Mixed Team Bild1

 

Dennoch konnte die Mannschaft von Trainer Volker Hoppe nicht unzufrieden sein.

 

weiter lesen

Volleyball - Damen - Kreisliga

Hademarschen, 27.10.2018 - Nach einem Jahr Pause kehrten unsere Volleyballdamen erfolgreich in den Punktspielbetrieb des SHVV zurück. Beim 1. Spieltag der Kreisliga zeigten unsere TSV Mädels eine tolle Mannschaftsleistung und konnten sich knapp aber verdient gegen ihre Gegnerinnen aus Kiel, Schleswig und Hademarschen durchsetzen. Alle 4 Teams waren so ausgeglichen, so dass alle 6 Spiele erst im Tie-Break entschieden werden konnten. Am Ende reichte die gute Balldifferenz unserer Mädels für den 1. Platz.

 

Am 2. Spieltag geht es am 17. November nach Schleswig. Dort wollen unsere Damen ihre Erfolgsstory weiterschreiben.

 

20181027 Spieltag Hademarschen Bild1

unsere TSV Mädels: v.l.: Jojo, Anna, Michelle, Sharon, Petra und Lisa.

 

hier die Ergebnisse im Überblick:

weiter lesen

Erster Auftritt unserer U18 Volleyballerinnen

23.09.2018, Travemünde - Unsere neu formierte U18 Volleyballmannschaft durfte ihre ersten Wettkampferfahrungen sammeln. Am Heimspieltag begrüßten wir die bereits erfahrenen Mädels der Lübecker Turnerschaft (I & II) sowie die Mädels aus Groß Grönau. Während unsere Gegnerinnen bereits ihre zweite Wettkampfsaison zusammen bestreiten und schon mehrere Jahre gemeinsam Volleyball trainieren sind wir mit vielen Anfängerinnen angetreten. 2/3 Drittel unserer Mannschaft spielt erst seit 1-4 Monaten gemeinsam Volleyball. Dadurch gingen wir als klare Außenseiterinnen in das Turnier. Wir konnten zwar keinen Satz an diesem Tag gewinnen, aber wir haben uns sehr gut verkauft. Durch eine grandiose Teamstimmung gelang uns sogar eine kurzweilige Satzführung gegen die späteren Siegerinnen aus Lübeck. Auch die Anfeuerungen der ungewöhnlich vielen Zuschauer motivierten unsere Mädels immer wieder um jeden Ball zu kämpfen. Trainer Volker war hoch zufrieden mit den Leistungen jeder einzelnen Spielerin. Viele vorher trainierte Situationen und Abläufe wurden konsequent umgesetzt. Zudem konnten weitere wichtige Erkenntnisse für die kommenden Trainingseinheiten entdeckt werden. Auch hat es jeder Spielerin "mega" viel Spaß gemacht. Daher ist das Team sehr zuversichtlich beim nächsten Spieltag am 04. November in Lübeck ihren ersten Sieg einzufahren.

 

20180923 U18w Spieltag Travemuende Bild1

durchweg fröhliche Gesichter - Unsere U18 Volleyballerinnen

 

weiter lesen